map Icon

Otto-Heinrich-Kühner-Str. 2-6, 34308 Bad Emstal

map Icon

05624 - 99 84 80

Blog Single Image

18

.

11

.

2022

Author Icon

Thomas

Blog Category Icon

Schule

"Almabtrieb" an der CBS

Nachdem die Streuobstflächen im Schulgarten der Christine-Brückner-Schule erfolgreich von den Schulschafen im Frühjahr und den Ziegen im Sommer und Herbst abgefressen waren, sind die beiden fleißigen Helfer in ihr Winterquartier zurückgebracht worden. "Snickers" und "Lola" sind die Lämmer von "Gitti" und "Lotte", den beiden Ziegen, die den Hang am Naturfreundehaus in Sand wieder in eine Wiesenlandschaft mit Heidekraut verwandeln sollen. Da dort wegen der Trockenheit das Futter knapp wurde, mussten sie, als sie alt genug waren, von ihren Müttern getrennt werden und haben dann die Rolle der Schulschafe im Schulgarten übernommen. Jetzt ist die Saison vorbei und sie können alle gemeinsam das neu gebaute Ziegenhaus beziehen. Sie können nach wie vor auf den Hang, aber jetzt ist ihre Versorgung besser und einfacher und sie haben einen größeren und wettergeschützten Liegebereich. Nach der Mittagspause trafen sich die Kinder und Jugendlichen der Naturschutz AG der CBS mit zwei weiteren Kindern aus Klasse 3 am Schulgarten und machten sich mit Lola und Snickers auf den Weg zum Naturfreundehaus. Dort wurden sie schon von den Kindergruppen der Naturfreunde mit einigen Eltern erwartet. Die Ziegen konnten das neue Ziegenhaus erkunden, während alle anderen mit Lagerfeuer, Stockbrot und Apfelsaftpunsch die Einweihung des neuen Winterquartiers feierten. Die Kinder hatten eine Menge Spaß dabei, die Ziegen zu beobachten, wie sie ihre neue Bleibe in Besitz nahmen und spielten ausgiebig im Strohlager. Es wurde langsam dunkel, der Punsch ging zur Neige, der Stockbrotteig zu Ende, das Lagerfeuer brannte runter, die Menschen kehrten in ihre Häuser zurück und die Ziegen fühlten sich inihrem neuen wohl. Jetzt kann der Winter kommen.„Almabtrieb“ an der CBS

Downloads

Folgende Downloads sind mit dem Beitrag verwandt.

No items found.
No items found.