map Icon

Otto-Heinrich-Kühner-Str. 2-6, 34308 Bad Emstal

map Icon

05624 - 99 84 80

Blog Single Image

13

.

09

.

2022

Author Icon

Anna

Blog Category Icon

Schule

Ukrainische Schüler an der CBS

Beitrag, Sitzung vom 13.

September 2022Mein Name ist Anna Palupski. Ich bin eine der Lehrkräfte für Deutsch als Fremdsprache an der Christine-Brückner-Schule in Bad Emstal Sand.„Berichten Sie in 5 Minuten, was Sie hier machen", so der Auftrag von unserem Schulleiter Herrn Imhof, bezogen auf unsere heutige Versammlung. Ich könnte es noch sehr viel kürzer fassen, wenn ich Ihnen sagen würde: ich unterrichte deutsche Grammatik und übe Vokabeln, mache Aufgaben entlang der vorhandenen DaZ Materialien: mit Kindern im Grundschulalter. Mit Kindern aus der Ukraine. Und schon dieser Moment ist mit dem Zeitbruchteil vergleichbar, der in der Ukraine ausgereicht hat, um das Leben der Kinder, mit denen wir es hier zu tun haben, in ein Horrorszenario zu verwandeln. „Als die Bomben fielen, waren meine Eltern nicht zuhause", teilt ein Junge unerwartet zwischen zwei Zuständen von scheinbarer Abwesenheit mit. Der Junge erweckt in den Pausen jeden Stock und Stein, und in den Unterrichtsstunden Stift und Lineal zum Leben. Ich denke, gegen ein erneutes, potenzielles Alleinsein. In den Augen der Mütter sehe ich anfangs Trennungsängste, ihre Kinder für nur einen Tag fremden Menschen zu überlassen, ohne Sprachkenntnisse. Sie beruhigen sich etwas, als ich ihnen sage, dass ich ihre Sprache ein wenig verstehe. Ein Mädchen schläft im Unterricht regelmäßig ein. Bis in die Nacht hinein verfolgt die Mutter Nachrichten aus ihrem Land. Früh morgens geht sie aus dem Haus, um zu arbeiten. Nachts weint der einjährige Cousin. Die Tante mit ihren drei Kindern teilt dieselben Wohnräume in der Unterkunft mit der Familie. In der Schule nimmt das Mädchen nichts auf, es will nur umarmt werden. Ein anderer Junge möchte unbedingt eine „1“ für alle gut gelösten Aufgaben. Die Aufgabenblätter werden fotografiert und an Papa in der Ukraine gesendet. Papa soll auf seinen kleinen Sohn stolz sein können. Später ist die Vorfreude riesig: Papa darf ausreisen! Der Junge bastelt für ihn 18 Origami-Tiere, kauft eine riesige Schokolade und will nach der Schule viele Blumen für einen großen Blumenstrauß pflücken. Ein anderer Junge sagt: „Warum soll ich Deutsch lernen? Mama meint, wir kehre

Downloads

Folgende Downloads sind mit dem Beitrag verwandt.

No items found.
No items found.