map Icon

Otto-Heinrich-Kühner-Str. 2-6, 34308 Bad Emstal

map Icon

05624 - 99 84 80

Blog Single Image

20

.

11

.

2022

Author Icon

Christine

Blog Category Icon

Schule

L´échange franco-allemand – 9.11.-18.11.2022

Gegen 18:00 Uhr kamen am Mittwoch, den 9.11.22  die Austauschpartner in Gudensberg an. Die Freude über das Zusammentreffen war groß. Den ersten Abend verbrachten mir gemeinsam mit Essen und Spielespielen.

Am Donnerstag wurden die Schüler, die am Austausch teilnahmen, durch die Schulleitung begrüßt und durch die Schule geführt. Später machten wir in Kleingruppen eine Rallye durch Bad Emstal.
Danach hatten wir gemeinsam Unterricht. Nachmittags machten wir gemeinsam Schule und spielten. Abends fand mit allen Austauschfamilien ein Discoabendstatt. Dort gab es ein leckeres Buffet und Musik, dabei hatten wir alle sehr viel Spaß.
Den folgenden Tag verbrachten wir in Gudensberg, dort fand mit allen Austauschschülern ein Sporttag statt, dabei konnten die französischen sowie die deutschen Schüler sich besser kennenlernen. Abends nahm ich meine Austauschpartnerin mit zu meinem Hobby und anschließend besuchten wir mit vielen anderen einen Laternenumzug.
Am Samstag fuhren wir in einer kleinen Gruppe nach Berlin. Dort schauten wir uns z.B. das Brandenburger Tor an. Im Allgemeinen hatten wir aber auch viel Zeit uns zu unterhalten und vor allem Spaß zu haben.
Am folgenden Sonntag schliefen wir erstmal aus. Gegen Mittag fuhren wir mit einigen Mitschülern und Austauschschülern nach Kassel um Lasertag zu spielen, danach besuchten wir das Naturkundemuseum. Auch dort hatten wir die Gelegenheit uns über andere Themen als üblich zu unterhalten.
Am Montag, den 14.11.2022 waren die französischen Austauschpartner im Mathematikum in Gießen, währenddessen erledigten wir ein paar Aufgaben, die wir nachholen mussten.
Die Austauschpartner hatten am Dienstag die Möglichkeit an unserem Unterricht teilzunehmen. Wir spielten in der 3. und 4. Stunde verschiedene Spiele. Nachmittags fuhren wir mit einigen Französinnen nach Kassel. Für Mittwoch war ein Ausflug nach Frankfurt in die Commerzbankarena geplant, dort nahmen wir in getrennten Gruppen an einer Führung teil. Danach hatten wir in der Innenstadt Freizeit, bis mit dem Zug wieder wir zurückfuhren. Auf dem Rückweg war der Zug sehr überfüllt, weshalb wir sehr kreativ mit den Sitzmöglichkeiten wurden.
Nun war mit Donnerstag auch schon der vorletzte Tag mit den Austauschschülern angebrochen. In der 3. und 4. Stunde waren die Austauschpartner mit uns zusammen im Unterricht, in den anderen Stunden hatten wir getrennten Unterricht. Am Nachmittag trafen Elona, Elfia, Elisa und Ich uns bei mir zuhause, aßen Torte und spielten verschiedene Spiele, bis wir mit meiner Familie ins Brauhaus fuhren und dort zu Abend aßen.
Am Freitag, den 18.11.2022 waren wir bereits morgens um 5:50 Uhr in Gudensberg und verabschiedeten uns von unseren Austauschpartnern, denn um 6 Uhr fuhr der Bus zurück nach Frankreich.

Abschließend würde ich sagen, dass der Austausch viel Spaß gemacht hat und wir uns schon sehr darauf freuen, unsere Austauschpartner/innen wieder zu sehen und im Frühjahr nach Frankreich zu fahren.

 

Leonie Friedrich, 9G

Downloads

Folgende Downloads sind mit dem Beitrag verwandt.

No items found.
No items found.