Christine-Brückner-Schule
Christine-Brückner-Schule

Kunst und Literaturprojekt der 7b im Distanzunterricht

 

Ein Buch im Deutschunterricht lesen, Aufgaben bearbeiten, eine Mappe gestalten – all das haben wir gemacht. Doch wie werden Buchszenen lebendig? Klar, man geht ins Theater.

Uuups, geht leider nicht  - Corona!

Und nun? Dann bauen wir uns doch eigene Theaterszenen im Schuhkarton, das geht auch im Distanzunterricht.

Genau das hat die 7b getan. Zum Jugendroman „Löcher“ von Louis Sachar haben die Schülerinnen und Schüler der 7b zu wichtigen Buchstellen Szenen im Schuhkarton gestalten. Die Lernenden haben angemalt, gepinselt, geschnitten, gesägt und längst vergessene Playmobil-Figuren hervorgeholt und die Ergebnisse können sich sehen lassen.

Entstanden sind sehr kreative und detailreich gestaltete Szenen der Lektüre, die es mit jeder Theaterbühne aufnehmen können.