Handballaktionstag

Handball-Grundschul-Aktionstag
40 Schülerinnen und Schüler sind begeistert vom Handball- Grundschul-Aktionstag“
Kinder für Sport begeistern, das war das Ziel dieser Aktion, und wer die Kinder während der vier Schulstunden beobachtete, konnte feststellen, dass die Schülerinnen und Schüler der zweiten Klassen viel Spaß hatten.
In gewohnt guter Kooperation zwischen Schule und Verein haben Handballtrainerin Julia Knöppel von der HSG und die Klassenlehrer/in den Grundschulaktionstag gemeinsam vorbereitet und ein vielseitiges Sport- und Spaßprogramm erarbeitet. Dabei wurden einige Elemente aus den Vorjahren übernommen und einige Spielstationen neu eingebracht.
Die CBS und der SSV Sand stellten freiwillige Helfer für Organisation und Aufbau zur Verfügung und dann ging es kurz vor Acht-Uhr mit 40 Schülern der CBS an den Start.
Begonnen wurde traditionell mit dem Aufwärmen der Muskulatur. Im Anschluss daran bewiesen die Zweitklässler, dass sie in den Disziplinen Technik, Koordination, Kräftigung, Schnelligkeit, Wahrnehmung und Zielwurf bereits sehr gut mithalten können. Während die eine Hälfte der Schüler sich an den Stationen mühte, konnte die zweite Gruppe sich bei einem Spiel sportlich betätigen.
Der HHV hatte zu dieser Aktion einen „Handball-Pass“ für die Schüler zur Verfügung gestellt und dieser wurde von den Kindern bei jeder Station vorgezeigt, sodass ihr Ergebnis eingetragen werden konnte.
Nachdem die Kids ihre Pässe in Bronze, Silber oder Gold erhalten hatten, gab es für jeden noch ein T-Shirt zur Erinnerung an diesen Tag.
Einstimmig war am Ende der Veranstaltung die Aussage, dass diese Aktion allen Beteiligten sehr viel Spaß bereitet hat und einige sich animiert sahen in der Sportart Handball weiterzumachen.

 

 

 

.

.

.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christine-Brückner-Schule

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.