Christine-Brückner-Schule
Christine-Brückner-Schule

Ganztagsangebot „Instrumentenkarussell“ für das Schuljahr 2016/17 erfolgreich beendet

Am Mittwoch, den 22.02.2017 wurde in der Aula der Christine-Brückner-Schule gerätselt und musiziert: Indem Rätsel zu Instrumenten gelöst wurden und Musikinstrumente gezeigt und bespielt wurden, haben die Kinder gemeinsam mit ihrer Lehrerin, Frau Piecha von der Musikschule Wolfhager Land, ihren Eltern gezeigt, was sie in diesem Schuljahr in ihrer Arbeitsgemeinschaft gelernt haben. 

Im Rahmen des „Instrumentenkarussells“ haben sie in einem Jahr mehr als 12 verschiedene Instrumente gesehen, gehört und selbst gespielt. Von der Blockflöte über die Streich- und Blasinstrumente bis hin zur Kirchenorgel war alles dabei, was die Musikschule Wolfhagen zu bieten hat. Einmal in der Woche haben sich die Teilnehmer mit Frau Piecha, Frau Reiting und einem Instrumentallehrer des jeweiligen Instruments getroffen, um sich zu informieren und begeistern lassen.

„Musik ist die schönste Sprache der Welt“, erklärten Frau Piecha und Schulleiter Herr Imhof am Abschlussabend. Beide hoffen, dass die Kinder Spaß und Interesse gefunden haben, ein Instrument zu spielen bzw. zu erlernen.

Die Christine-Brückner-Schule kooperiert schon seit einigen Jahren mit der Musikschule Wolfhager Land und bietet Instrumentenpräsentationen, gemeinsame Arbeitsgemeinschaften bzw. Räumlichkeiten für den Einzel- oder Gruppenunterricht im Instrumentalbereich an.

Sollten Sie Interesse oder noch Fragen haben, sprechen Sie bitte Herrn Ewald oder Frau Reiting an.