Christine-Brückner-Schule
Christine-Brückner-Schule

Gesundheitsfördernde Schule

Weitere Zertifizierungserfolge für die CBS

 

Ein weiterer Meilenstein für die Qualität der Christine-Brückner-Schule: Das Zertifikat für Sucht- und Gewaltprävention!  Bereits im letzten Jahr wurde der CBS das  Zertifikat für  „Umweltbildung“ verliehen.

 

Mit der Übergabe der Zertifikate werden die vielfältigen Aktivitäten für Gewalt-, Suchtprävention und das Engagement für Umweltfragen in Unterricht, Projekten, Veranstaltungen und die Festlegungen in Curricula und Schulprogramm gewürdigt.

 

Christa Wellach, die Beauftragte für Sucht- und Gewaltprävention der CBS, betonte bei der Übergabe, dass dies das Ergebnis der guten Arbeit aller Kolleginnen und Kollegen der CBS sei. Thomas Gurtmann, der die Zertifizierungskoordination leitet, ist begeistert, dass viele wichtige Aktivitäten und der Schulalltag diese brennenden Themen behandeln. Daran zeigt sich, wie stark die CBS die Probleme unserer Zeit in ihrem Lehrplan verankert hat.

 

Das nächste Ziel der CBS, so Schulleiter Ulf Imhof, sei nun die Zertifizierung als „Gesundheitsfördernde Schule“, die Unterrichtsinhalte und Projekte zu den Themen „Bewegung und Wahrnehmung“, „Gesunde Ernährung“ sowie „Mobilität und Verkehr“ in noch größerem Maße erfordert.

 

Das Kollegium der CBS ist stolz auf das bisher Erreichte und voller Motivation für die nächsten Aufgaben.

 

Foto (Ulrike Zeiger):

von links: Ulf Imhof (Schulleiter), Thomas Gurtmann, Christa Wellach, Klaus Sprafke (Stellvertretender Schulleiter + Generalist für Schule und Gesundheit vom Staatl. Schulamt Kassel)

 

Text: Gabi Reinhold