Christine-Brückner-Schule
Christine-Brückner-Schule

Ulf Imhof, Schulleiter

Ich heiße Ulf Imhof, bin 55 Jahre alt, verheiratet, habe zwei erwachsene Kinder und lebe in Sachsenhausen (Waldeck). Ich besitze die Lehrämter für die Grundschule, die Sekundarstufe1 und die Förderschule.

Im Schuldienst des Landes Hessen bin ich seit 1997. Mein Dienstort war von diesem Zeitpunkt an die Mittelpunktschule Sachsenhausen, in der ich 2003 Förderstufenleiter wurde und von 2011 an als Rektor die Amtsgeschäfte dieser Schule führte. Davor war ich als Lehrer in Thüringen tätig.

Zum Schuljahr 2016/2017 habe ich mit großer Freude meine neue Aufgabe angetreten: Als Schulleiter einer Kooperativen Gesamtschule mit Grundstufe zu arbeiten, bedeutet für mich, neuen Herausforderungen zu begegnen und eine große Verantwortung zu übernehmen. Den Lernbedürfnissen der Schülerinnen und Schüler gerecht zu werden und dabei ihre Chancen auf einen guten Schulabschluss, berufliche Orientierung oder weiterführenden Schulbesuch im Auge zu behalten, wird unsere gemeinsame Perspektive sein.

Mein „oberstes Ziel“ als Schulleiter sehe ich darin, den Standort Bad Emstal für die Christine-Brückner-Schule langfristig zu sichern. Die kleine aber feine Schule sichert und gewährleistet ein vollständiges und wohnortnahes Bildungsangebot für Schülerinnen und Schüler bis zum 9. bzw. 10. Schuljahr.

 

Durch ein hohes Engagement externer Partner und Bürger, die sich gezielt in den Schulalltag einbringen, sind wir in der Lage, ein breites Ganztagsprogramm zu organisieren.

 

Auf gute Zusammenarbeit

 

Ulf Imhof