Christine-Brückner-Schule
Christine-Brückner-Schule

Kontinuierliche Praxistage

Die Kontinuierlichen Praxistage sind fortlaufende Tagespraktika, bei denen die Schülerinnen und Schüler des

Jahrgangs 8 an jedem Mittwoch im selben Betrieb ein Praktikum absolvieren.

Im Zweiten Halbjahr der achten Klasse wechseln die Schülerinnen und Schüler dann in einen anderen

Betrieb. Die Praktikumsbetriebe müssen selbstständig gefunden werden. Den ersten Praktikumsbetrieb

müssen sich die Schüler bereits im zweiten Halbjahr des Jahrgangs 7 suchen.